Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Für Gaskunden kann der Winter teuer werden

Kategorie: Gas

Berlin – Dieser Winter könnte teuer werden für Haushalte mit Gasheizung. Die niedrigen Gaspreise werden in vielen Fällen nicht an die Endkunden weitergegeben. Gerade jetzt lohnt sich daher der Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter. Aufgrund eines Überangebots sind die Preise für Erdgas auf dem Weltmarkt seit langem sehr niedrig. Davon bekommen die deutschen Verbraucher aber nicht viel mit. Claudia Kemfert, Energie-Expertin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) macht dafür den mangelnden Wettbewerb hierzulande verantwortlich: „Es gibt zu wenig Wettbewerb auf dem deutschen Gasmarkt. Das führt dazu, dass die Verbraucher im Vergleich mit dem europäischen Durchschnitt erhöhte Preise zahlen.“ Bis zum Jahresende wollen fast 40 Gasversorger ihre Gaspreise um durchschnittlich 7,9 Prozent erhöhen. Nach den Gaspreiserhöhungen der vergangenen Monate wird die kalte Jahreszeit somit erneut für viele Verbraucher teurer. Schließlich nutzt über die Hälfte der Haushalte in Deutschland Gas zum Heizen, Kochen oder für die Warmwasserbereitung.