Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

E Wie Einfach: Sonderbonus für Gaskunden

Kategorie: Gas

Köln – Gasanbieter E Wie Einfach startet eine Kampagne in mehr als 100 Städten. Über den bereits im „EinPreisTarifGas“-Gastarif enthaltenen Neukundenbonus hinaus haben Gaskunden von E Wie Einfach Aussicht auf eine weitere Bonuszahlung. In Abhängigkeit vom Wohnort bewegt sich der Bonus zwischen 40 und 80 Euro. Ein Mindestverbrauch von 2.300 Kilowattstunden (kWh) im Jahr muss allerdings erreicht sein. So unkompliziert der EinPreisTarifGas-Gastarif von E Wie Einfach wirken mag, eine kleine Hürde müssen potentielle Gaskunden nehmen. Der jährliche Gasverbrauch muss über der Menge von 2.300 kWh liegen. Wer also ausschließlich auf Gasflamme kocht und sonst kein Erdgas im Haushalt einsetzt, gehört in der Regel nicht zur Zielgruppe vom Gasversorger. Doch sobald beispielsweise die Wärme in der Wohnung per Gasheizung geregelt oder das Warmwasser mit Erdgas erhitzt wird, dürfte die Mindest-Verbrauchsgrenze für diesen Gastarif von E wie Einfach problemlos überschritten werden. Wer nun die Gaspreise vergleicht und sich für einen Gasanbieterwechsel zu E Wie Einfach entscheidet, dem winkt - in einer der mehr als 100 deutschen Städte - neben dem Neukundenbons ein zusätzlicher Bonus. Je nach Wohnort fällt der Sonderbonus zwischen 40 und 80 Euro aus. Der Clou: Auch die Bestandskunden erhalten bei einer Vertragsverlängerung den Sonderbonus. Zusätzlich können die Gaskunden dank einer 12 monatigen Preisgarantie auf einen stabilen Gaspreis verlassen. Darüber hinaus verzichtet E Wie Einfach Auf eine Grundgebühr. Unterm Strich zahlen die Gaskunden also auch nur für Gas, das sie auch verbrauchen.