Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gaspreise steigen wieder – Preisgarantie sinnvoll?

Kategorie: Gas

Berlin – Wenn etwas sicher ist, dann die Gaspreiserhöhung pünktlich zu Beginn der Heizperiode. Sicherheit beim Gaspreis hingegen versprechen Gastarife mit Preisgarantie. Doch der stabile Gaspreis wird in der Regel mit einem höheren Arbeitspreis erkauft und ist daher nicht immer die beste Wahl.

Günstiges Gas dank Krise

Derzeit ist Gas so günstig wie lange nicht mehr. Seit Anfang letzten Jahres sind die Gaspreise durchschnittlich um ein Fünftel gefallen. Dies ist neben konjunkturellen Ursachen auch dem zunehmenden Wettbewerb auf dem Gasmarkt zu verdanken. Immer mehr Haushalte wechseln zu kleineren, günstigeren Gasanbietern und setzen so die etablierten Versorger unter Druck. Doch die Weltwirtschaftskrise neigt sich ihrem Ende entgegen und die Energiekosten steigen wieder. Bereits 26 Gasanbieter werden ihre Gaspreise diesen und kommenden Monat erhöhen. Eine Familie mit einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden (kWh) wird somit bis zu 15 Prozent mehr für Heizung und Warmwasser zahlen müssen.

Gasvergleich

Mit einem Gasvergleich können Verbraucher prüfen, ob es günstigere Alternativen zum aktuellen Tarif gibt. Besonders die Gastarife der Grundversorger sind in der Regel überdurchschnittlich teuer. Ein Gasvergleich in Cottbus zeigt zum Beispiel, dass ein Haushalt mit einem Verbrauch von 20.000 (kWh) bis zu 633,18 Euro im Jahr sparen kann.