Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Mehr Wettbewerb auf dem Gasmarkt

Kategorie: Gas

Berlin – Der Zugang zum Gasmarkt soll leichter werden. Die Politik verspricht sich von mehr Wettbewerb sinkende Preise für die Endverbraucher. Das Kabinett hat nun eine entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg gebracht. Nicht nur Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) spricht sich für mehr Wettbewerb auf dem Gasmarkt aus. Verbraucherschützer kritisieren seit Jahren die anhaltende Vormachtstellung einiger großer Versorger. Gegenüber der WELT beklagt Thorsten Kasper vom Bundesverband der Verbraucherzentralen: „Seit August 2008 sind die Energiepreise eingebrochen - aber an die privaten Haushalte wurden diese Kostensenkungen nicht weitergegeben.“ Der Wettbewerb auf dem Gasmark ist auch aus Sicht der Monopolkommission vergleichsweise schwach. Im Gegensatz zum Telekommunikation- oder Strommarkt fällt es neuen Akteuren weiterhin schwer hier Fuß zu fassen. Das Bundeskabinett hat daher gestern eine Novellierung der Gasnetzzugangsverordnung beschlossen. So sollen der Zugang zu den Gasnetzen diskriminierungsfrei und die Marktgebiete reduziert werden. Stimmt der Bundesrat zu, dann treten die neuen Regeln bereits diesen Sommer in Kraft.