Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Elektrizitätswerk Rohmund GmbH


Die Elektrizitätswerke Rohmund entstanden aus einem jahrhundertealten Mühlenbetrieb, der seit 1780 im Familienbesitzt der Rohmunds ist. Von einer einfachen Getreidemühle entwickelte sich der Betrieb zu einer modernen Mühle in Nordhessen. Trotz ständiger technischer Verbesserungen wurde der Mühlenbetrieb aufgrund wegfallender Absatzgebiete in Thüringen 1960 eingestellt. Seit September 1906 wird mit einer ersten Wasserturbine Strom erzeugt. Die Eigenerzeugung von Energie erfolgte bis 1952 mit Dampfkraft. Zwischen 1960 und 2010 sind die 5 Ortsteile im Gemeindebereich der Gemeinde Meinhard auf Erdkabelnetze umgestellt worden. Zusammen haben die zwei Wasserturbinen der Elektrizitätswerke Rohmund heute eine Leistung von ca. 90 kW. Weiterhin werden drei Spitzenlast-Dieselaggregate mit einer Gesamtleistung von 618 kVA eingesetzt. Das Versorgungsgebiet des Elektrizitätswerkes Rohmund erstreckt sich auf die Gemeinde Meinhard mit den Ortsteilen Motzenrode, Hitzelrode, Jestädt, Grebendorf und Neuerode. Das Versorgungsgebiet umfasst eine Fläche von ungefähr 25 Quadratkilometern und schließt etwa 3.600 Einwohner ein. Über 23 Trafostationen, 24 Kilometer Mittelspannungskabel und 50 Kilometer Niederspannungskabel werden etwa 8 Millionen Kilowattstunden an die Verbraucher geliefert.


Elektrizitätswerk Rohmund GmbH

Jestädter Straße 9
37269 Eschwege-Niederhone


05651-96083


05651-96084


http://www.ew-rohmund.de


info@ew-rohmund.de



Elektrizitätswerk Rohmund GmbH unter anderem verfügbar z.B. in