Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Stadtwerke Düsseldorf AG


Stadtwerke Düsseldorf AG

Höherweg 100
40233 Düsseldorf


0211/821-821


(0211) 821 3821


http://www.stadtwerke-duesseldorf.de


info@swd-ag.de




Strommix (Stand 2010)

  • Radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh
  • CO2 Ausstoß: 481 g/kWh

Stromanbieter-Infos

Die Stadtwerke Düsseldorf AG (kurz: SW Düsseldorf) versorgt als einer der größten kommunalen Energiedienstleister Deutschlands seine Kunden mit Strom, Gas, Fern- und Nahwärme sowie Trinkwasser. Die Stadtwerke Düsseldorf agieren als Holding und setzen sich aus den Beteiligungen der EnBW AG (54,95 Prozent), der Stadt Düsseldorf (25,05 Prozent) und der Rheinenergie AG (20 Prozent) zusammen. Zum Vorstand des Energieanbieters gehören Dipl.-Kfm. Markus F. Schmidt, Rainer Pennekamp und Dipl.-Kfm. Uwe Schöneberg. Im Jahr 2007 haben die Stadtwerke Düsseldorf mit einer Mitarbeiterzahl von 2.605 einen Umsatz von 1,792 Millionen Euro erwirtschaftet. Dabei zählte der Energieanbieter ca. 375.000 Stromkunden und ca. 120.000 Gaskunden.

Eigenen Angaben zufolge erhielten die Stadtwerke Düsseldorf im Jahr 1988 eine TÜV-Zertifizierung für umweltorientierte Arbeit. Auch im Bereich neuer Erzeugungstechnologien und erneuerbare Energie sind die Stadtwerke Düsseldorf weit vorn. Laut Unternehmens-Webseite produzieren die Stadtwerke Düsseldorf rund 40 Prozent Ihres verkauften Stroms selbst. In den fünf Biogasanlagen wird das dort entstehende Gas zur Strom- und Wärmeerzeugung eingesetzt. Diese umweltschonende Technologie kommt auch dem Energieprogramm 2020 der Stadtwerke Düsseldorf AG entgegen, bei dem es um die Sicherstellung einer umweltschonenden regionalen Versorgung geht. Für eine langfristige Preissicherung planen die SW Düsseldorf eigenen Angaben zufolge den Bau eines 400 Megawatt-Steinkohleblocks, der nach dem umweltschonenden Verfahren der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) gleichzeitig Strom und Fernwärme produzieren soll. Das Netzwerk aus Anlagen mit dem die Stadtwerke Düsseldorf arbeiten, reicht von Großkraftwerken, über dezentrale Gas- und Dampfturbinenanlagen und Blockheizkraftwerke bis hin zu Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien.

Das Versorgungsgebiet des Energieanbieters erstreckt sich von Düsseldorf, über ganz Nordrhein-Westfalen bis nach Berlin. Der Strom-Kunde hat die Wahl zwischen den beiden konventionellen Stromtarifen Düsselstrom Vario und Düsselstrom Regio. Beide Stromtarife haben keine Mindestlaufzeit, eine jährliche Abrechnung und sind sechs Wochen vor Monatsende kündbar. Außerdem bieten die Stadtwerke Düsseldorf ihren Kunden den Ökostromtarif Naturrhein an, der ab einer halbjährigen Laufzeit mit einer Frist von sechs Wochen zum Monatsende gekündigt werden kann. Des Weiteren kann sich der Strom-Kunde bequem von zu Hause aus online anmelden und beraten lassen.

Seit einigen Jahren fördern die Stadtwerke Düsseldorf neben künstlerischen und kulturellen Projekten vor allem den regionalen Sport. Als Sponsor unterstützt der Energiedienstleister zum Beispiel Fortuna Düsseldorf (ab der Saison 2009/2010 wieder in der 2. Bundesliga), die Giants Düsseldorf und den Stadtsportbund. Besonderheit beim Sponsoring sind die "faire Kamelle" zur Faschingszeit, bei denen die Stadtwerke Düsseldorf laut eigenen Angaben nur fair gehandelte Süßigkeiten unter die Menge werfen. Neben Spielen und Rezepten auf der Internetseite der SW Düsseldorf hat der Strom- und Gas-Kunde die Möglichkeit sich umfassend zu den Themen Energie, Strom und Gas beraten zu lassen. Außerdem informiert das Stadtwerke Düsseldorf Journal seine Leserinnen und Leser über Neuigkeiten der Stadtwerke Düsseldorf.