Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Typschlüsselnummer

Was bedeutet der Begriff?

Die Typschlüsselnummer (kurz: TSN) ist ein achtstelliger Code, mit dem der Fahrzeugtyp eines Herstellers näher bezeichnet wird. Berücksichtigt sind in der Nummer das Modell, die Karosserieform, die Motorisierung und die Antriebsart. In Kombination mit dem Herstellerschlüssel (HSN) lässt sich mit der TSN jeder Fahrzeugtyp identifizieren. Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherer verwenden die Typschlüsselnummer außerdem dazu, das korrekte Fahrzeug für die Berechnung eines Versicherungsvergleichs ausfindig zu machen.
Der ADAC und der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bieten auf ihren Internetseiten eine Suchfunktion für die TSN an, mit der sich die Typklasseneinstufung jedes Fahrzeugtyps ausfindig machen lässt.

Eintrag auf Fahrzeugschein und Zulassungsbescheinigung

Im Fahrzeugschein ist der Typschlüssel unter der “Schlüsselnummer zu 3″ und der Herstellerschlüssel unter der “Schlüsselnummer zu 2″ zu finden; in alten Fahrzeugscheinen steht die Typschlüsselnummer unter Punkt 3. In der Zulassungsbescheinigung Teil I ist die TSN unter Punkt 2.2 eingetragen. Die jeweils ersten drei Zahlen in den Feldern stellen die Typschlüsselnummer dar.