Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH


Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH

Landauer Straße 23
76887 Bad Bergzabern


06343/9339-0


06343/3318


http://www.stadtwerke-bza.de


info@stadtwerke-bad-bergzabern.de




Strommix (Stand 2011)

  • Radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh
  • CO2 Ausstoß: 402 g/kWh

Stromanbieter-Infos

Der Stromanbieter Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH versorgt die Stadt Bad Bergzabern sowie die Gemeinde Pleisweiler-Oberhofen mit Strom und Wasser. Das regionale Energieunternehmen besteht bereits seit 1886 und ist seit 1890 im Elektrizitäts-Geschäft tätig. Die Stadtwerke Bad Bergzabern sind mittlerweile als Grundversorger für ihre Region zuständig und versorgen alle öffentlichen Einrichtungen sowie die Straßenbeleuchtung mit 100 Prozent Ökostrom.

Ökostromtarife und Preisgarantie

Die Stadtwerke Bad Bergzabern haben verschiedene Tarife sowohl für Privat als auch Gewerbekunden im Angebot. Bei allen Tarifen gilt in der Regel eine Preisgarantie bis zum Ende des jeweiligen Jahres, in dem der Vertrag abgeschlossen wurde. Neben den herkömmlichen Graustrom-Tarifen haben die Stadtwerke Bergzabern auch Ökostrom-Tarife im Repertoire. Der Strom für diese Tarife stammt zu 100% aus Erneuerbaren Energien und trägt das RECS-Zertifikat. Bei den Ökostrom-Tarifen können sich Kunden auch für ein Vorkasse-Modell entscheiden. Für Stromverbraucher, die sich zu einer Rückkehr zu ihrem Grundversorger entscheiden, besteht die Möglichkeit, einen Wechselbonus zu erhalten.

Umweltschutzengagement des traditionsreichen Stromanbieters

Der kommunale Stromversorger legt eigenen Angaben zufolge viel Wert auf Umweltschutz und setzt sich für eine umweltfreundliche Energieversorgung ein. So installierten die Stadtwerke Bad Bergzabern bereits zahlreiche Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke. Außerdem beliefert der Grundversorger seit 2008 alle öffentliche Einrichtungen, wie beispielsweise das Rathaus oder Kindergärten, ausschließlich mit Ökostrom aus Erneuerbaren Energien.

Die Geschichte der Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH beginnt im Jahre 1886 mit dem Ankauf von zwei Quellen und dem Bau einer Wasserleitung. Kurz darauf - 1890 - folgte bereits der Einstieg ins Geschäft mit der elektrischen Energie. Bis heute sind die Stadtwerke Bad Bergzabern ihrem Auftrag treu geblieben und versorgen nach wie vor ihre Kunden zuverlässig mit Trinkwasser und Strom. Der Bedarf an Wasser und Strom hat sich seit Ende des 19. Jahrhunderts selbstverständlich erhöht und so wurde und wird von den Stadtwerken Bad Bergzabern immer wieder in den Kauf neuer Quellen, den Bau von Tiefbrunnen und Wasserspeicherkammern sowie den Aus- und Neubau des Stromversorgungsnetzes investiert. Durch diese Investitionen soll eine optimale Versorgung der Kunden sichergestellt werden.

Stand: Mai 2013