Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Elektrizitätswerk Heinrich Schirmer


Elektrizitätswerk Heinrich Schirmer

Bahnhofstraße 17
95197 Schauenstein


09252/262


09252/3283


http://www.ew-schirmer.de


mail@ew-schirmer.de




Strommix (Stand k.A.)

  • Radioaktiver Abfall: 0,00129 g/kWh
  • CO2 Ausstoß: 303,00 g/kWh

Stromanbieter-Infos

Das Elektrizitätswerk Heinrich Schirmer gibt es seit 1907. Das Gewerbe ist seit diesem Zeitpunkt bei der Stadt Schauenstein gemeldet. Die Energie wird aus Wasserkraft gewonnen. Am Anfang wurde die Energie hauptsächlich für das Wasserwerk benötigt. Nur kurze Zeit später kamen die Haushalte von Windischengrün, Uschertsgrün und Volkmannsgrün zu dem Netz dazu. Durch eine Leitung, die im jahr 1923 von Münchberg nach Naila verlegt wurde, stand Schauenstein mehr Leistung zur Verfügung. Zwischen 1956 und 1959 wurde das ganze Ortsnetz von Gleichstrom auf Wechsel- und Drehstrom umgestellt. Zu diesem Zwecke mussten alle Leitungen komplett neu verlegt werden. Anstatt den oberirdischen Masten wurden Trafostationen errichtet. Im Jahr 1972 wurden die Stationen dann von 15 auf 20 KV umgestellt. Der Großteil des Stroms wird von der Thüga geliefert. Die Thüga war vorher das Überlandwerk Naila. Zwischen der Thüga und dem Elektrizitätswerk Schauenstein gibt es einen Stromlieferungsvertrag. Ein kleiner Teil kommt noch aus der Hagenmühle hinzu.

Elektrizitätswerk Heinrich Schirmer unter anderem verfügbar z.B. in