Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G.


Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G.

Steinenstraße 1
79541 Lörrach-Hauingen


07621/53434


07621/591794


http://www.egh-hauingen.de


egh_hauingen@yahoo.de




Strommix (Stand k.A.)

  • Radioaktiver Abfall: 0,00024 g/kWh
  • CO2 Ausstoß: 37,50 g/kWh

Stromanbieter-Infos

Die Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G. wurde 1912 gegründet, da der Gemeinde damals das Geld fehlte um eine Stromleitung zu bauen. Ein Jahr später floss der erste elektrische Strom in die Stadt. Der Trafo leistete damals 27 kW und bot Strom für 300 Glühbirnen, einige Steckdosen, 20 Straßenlaternen und Elektromotoren für die Landwirtschaft. 1963 kam ein Stromlieferungsvertrag mit den Kraftwerken Rheinfelden zustande. Seit 1998 ist das komplette Versorgungsgebiet erdverkabelt und zwei Jahre später leistete die komplette Anlage 20kW. Mittlerweile verfügt die Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G. über 18 Photovoltaikanlagen die rund 135000 kWh leisten. Den Strom produziert die Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G. nicht selber. Gekauft wird dieser wie zuvor von den Kraftwerken Rheinfelden, heute Energie Dienst Rheinfelden GmbH. Rund 80 Prozent des dort erworbenen Stroms werden aus Wasserkraft gewonnen, auch bezeichnet als "RealStrom". Die Gewinnung des Stroms durch Wasserkraft und Sonnenkollektoren ist sehr Umweltfreundlich. Die Elektrizitäts-Genossenschaft Hauingen e.G. versorgt, obwohl andere Möglichkeiten bestehen, nur das eigene Netzgebiet von Hauingen. Durch die umweltschonende Stromgewinnung werden den Verbrauchern günstige und stabile Strompreise angeboten.