Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Hermann Geuder Elektrizitätswerk


Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde in Elpersheim erstmals Elektrizität mit der Wasserkraft der Oberen Mühle erzeugt. Anfangs nur für die eigene Beleuchtung gedacht, fanden sich später auch weitere Abnehmer. 1940 machte der steigende Stromverbrauch im Ort den Anschluss an das Überlandnetz erforderlich. Seit 1954 erzeugt eine Turbine mit einem Drehstromgenerator Energie für die Mühle und das Ortsnetz. Um auch bei Wassermangel die Versorgung mit Strom sicherzustellen, wurden eine große Batterie und zwei Motoren installiert. Der immer größer werdende Strombedarf, erforderte Mitte der 1970er Jahre eine Hochspannungsringleitung, die um das Dorf aufgebaut wurde. Im folgenden Jahrzehnt wurde die Generatoranlage des Hermann Geuder Elektrizitätswerks automatisiert und die alten Leitungen des Ortsnetzes ausgetauscht. Der Mühlenbetrieb wurde im Jahr 1978 völlig aufgegeben und das Unternehmen widmete sich ganz der Stromerzeugung durch Wasserkraft. Heute werden Neubaugebiete des Ortes mit Hilfe von Erdkabeln versorgt. Heutzutage ist die Turbinenanlage nicht die einzige Stromquelle, nachdem das Hermann Geuder Elektrizitätswerk die Zulieferung von Solarstrom aufgenommen hat.


Hermann Geuder Elektrizitätswerk

Untere Mühle 14
97990 Weikersheim


07934/8346


07934/992107


http://www.ewerk-geuder.de/


hermann.geuder@t-online.de



Hermann Geuder Elektrizitätswerk unter anderem verfügbar z.B. in