Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Care-Energy (Marke der mk-group Holding GmbH)


Care-Energy (Marke der mk-group Holding GmbH)

Dessauer Strasse 2-4
20457 Hamburg


040 4143148580


040 4143148589


http://www.care-energy.de/


office@mk-power.eu




Stromanbieter-Infos

Care-Energy ist kein herkömmlicher Stromanbieter. Der Energieversorger gehört zur mk-group Holding GmbH, einem Energiedienstleister, der sich zunächst vorwiegend mit Fragen der Energieeffizienz, des Stromsparens oder der Elektromobilität beschäftigte. Seit Dezember 2011 ist die mk-group Holding auf dem Strommarkt aktiv. Care-Energy produziert selbst keinen Strom, sondern kauft Ökostrom nach eigenen Angaben zu den „besten Preisen am Markt“ an den Energiebörsen ein. Care Energy bezeichnet sich selbst als „DER Energieversorger der Energiewende“.

Im April 2013 ist Care Energy von der Verbraucherzentrale Bundesverband abgemahnt worden. Aus Sicht des Unternehmens bestand jedoch keine Veranlassung zu einer Abmahnung, eine von der Verbraucherzentrale geforderte Unterlassungserklärung ist daher nicht abgegeben worden. Das Handelsblatt berichtete im Mai 2013 über den Energiedienstleister. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Günstige Strompreise unter der Bedingung einer vernünftigen Energienutzung

Der Stromversorger Care Energy taucht in Stromvergleichen nicht auf, da sich das Angebot der mk-group Holding von demjenigen anderer Stromanbieter unterscheidet und deshalb nicht ohne Weiteres mit herkömmlichen Energieversorgern verglichen werden kann: Care Energy wirbt mit vergleichsweise günstigen Strompreisen, der Arbeitspreis und der Grundpreis werden niedrig angesetzt. Gleichzeitig will das Energieunternehmen aber kein „billiger Stromjakob“ sein. Auf der Firmenwebsite von Care Energy ist zu lesen, dass die günstigen Stromtarife an Bedingungen geknüpft sind. „Der Haken“ an den günstigen Strompreisen ist laut Internetauftritt, dass die Preise an die vernünftige Nutzung von Energie gekoppelt sind. Wer Kunde von Care Energy werden will, kann deshalb nicht einfach einen Vertrag über die Stromlieferung abschließen, sondern muss eine sogenannte „Care-Energy Card“ beantragen.

Als Service-Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich vertreibt Care Energy, beziehungsweise die mk-group Holding, neben Strom noch jede Menge andere Produkte, die unter anderem dazu dienen den Energieverbrauch zu senken. Ein niedrigerer Stromverbrauch ist ein Ziel der Energiewende. Stromkunden von Care-Energy kommen daher in den Genuss von Service-Leistungen, die für einen herkömmlichen Stromanbieter ungewöhnlich sind: Der Stromversorger bietet seinen Kunden Energieausweise und Smart-Metering an. Bei Care-Energy ist sowohl das Gerät als auch die Montage Unternehmensangaben zufolge kostenlos. Zudem vertreibt das Energieunternehmen Produkte und Energiedienstleistungen rund um die Bereiche Beleuchtung, Heizung, Elektromobilität oder Mobilfunk.

Sozialtarif für einkommensschwache Haushalte

„Care“ bedeutet im Deutschen „kümmern“. Der Unternehmensgruppe zufolge will sich Care Energy nicht nur um die Umwelt kümmern, was bedeute möglichst wenigen sauberen Strom zu verbrauchen, sondern auch um einkommensschwache Haushalte. Im August 2012 war in einer Pressemitteilungen zu lesen, dass der Stromanbieter „erste Anträge“ auf einen Sozialtarif bewilligte, bei dem sich die Stromkosten für einkommensschwache Haushalte auf maximal 4% des Einkommens belaufen. Auf diese Weise soll die Stromrechnung in einem bezahlbaren Rahmen gehalten werden. Martin Kristek, CEO der mk-group, hatte zuvor Umweltminister Peter Altmaier kritisiert, da dieser Sozialtarife abgelehnt hatte.

Im August 2012 versorgte Care Energy einer Pressemitteilung zufolge rund 50.000 Menschen in Deutschland mit Energie. Die mk-group Holding ist in mehren Standorten Europas aktiv. Der deutsche Hauptsitz des Unternehmens ist in Hamburg. Zur Unternehmensgruppe gehören neben Care Energy mehrere Gesellschaften wie die Energy TV24 GmbH & Co.KG, die neutral commodity clearing GmbH & Co.KG oder die mk-grid Ihr Netzbetrieb GmbH & Co.KG.

Stand: Mai 2013