Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Stromanbieter Elektrizitätswerk Georg Grandl


Das Elektrizitätswerk Georg Grandl produziert seit 1930 Strom. Damals für die Stadt Ödmühle und deren Umgebung. Heute beliefert es vier Gemeindegebiete auf Basis von Konzessionsverträgen. Der gesamte Strom setzt sich zu 40 % aus Kernkraft, 34% fossiler Energie und 26% erneuerbarer Energiequellen zusammen. Insgesamt fallen 0,00083 g/kWh radioaktiver Abfall und 263 g/kWh CO2-Emission an. Zum Vergleich die Durchschnittswerte der Stromerzeuger aus Deutschland: Zusammensetzung der Stromgewinnung: 24 % Kernkraft, 61 % fossiler und sonstiger Energieträger und 15,0 % erneuerbarer Energien. Die Umweltauswirkung beläuft sich auf 0,0007 g/kWh radioaktivem Abfall und 541 g/kWh CO2-Emissionen. Das Elektrizitätswerk Georg Grandl bietet bei seinem Elektrizitätsverteilungsnetz die Netzebenen 5 (Mittelspannung 20.000 V), 6 (Umspannung von Mittel- in Niederspannung 20.000 V / 400 V) und 7 (Niederspannung, 400 V / 230 V). Hiermit erfüllt es die gesetzliche Anschlusspflicht und folgt den vom Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) festgelegten Bestimmungen. Nach dem EnWG muss der Netzbetreiber alle, für den Kunden relevanten Daten, preisgeben.


Elektrizitätswerk Georg Grandl

Oedmühle 3
84513 Erharting


08631/3618-0


08631/3618-20


http://www.ew-grandl.de


info@ew-grandl.de



Elektrizitätswerk Georg Grandl unter anderem verfügbar z.B. in