Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Wenigfahrer

Wenigfahrer

Im Bereich der KFZ-Versicherung gibt es viele Rabatte, einer davon ist der Rabatt für Wenigfahrer. Dies ist meist der Bereich, bei dem am meisten Geld gespart werden kann für die KFZ-Versicherung. Der Rabatt für Wenigfahrer ist abhängig von der jährlichen Fahrleistung an Kilometern, die mit dem Auto erbracht werden. Die meisten Versicherer teilen die Fahrleistungen in die Kilometergrenzen 5.000, 9.000, 12.000 und 20.000 gefahrene Kilometer pro Jahr ein.

Preiskampf durch Rabatte für Wenigfahrer

Versicherungsvertreter empfehlen dem Versicherungsnehmer meist die Angabe einer niedrigen Kilometerzahl und somit die Nutzung eines Wenigfahrer-Rabattes, um überhaupt anderen Anbietern gegenüber konkurrenzfähig zu bleiben und dem Versicherungsnehmer somit Ersparnisse bei den Versicherungsprämien zu ermöglichen. Da jedoch kein Autofahrer hundertprozentig genau vorhersagen kann, wie viele Kilometer er tatsächlich innerhalb eines Jahres fährt, ist dies in der Regel unproblematisch, da bei einer Überschreitung der angegebenen jährlichen Fahrleistung dies auch nachträglich noch vom Versicherungsnehmer angegeben werden kann.