Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Nutzerkreisnachlass

Nutzerkreisnachlass

Der Nutzerkreisnachlass ist eine Regelung, die von allen größeren, deutschen KFZ-Versicherern angeboten wird. Durch die Nachlassregelung ermöglicht der Versicherer dem Versicherungsnehmer, die entsprechenden Leistungen zu einem niedrigeren Jahresbeitrag zu erhalten, sofern man den Kreis der Personen einschränkt, der für das entsprechende Kraftfahrzeug als Fahrer zugelassen ist.

Wer kann vom Nutzerkreisnachlass profitieren?

Neben der teuren Variante einer uneingeschränkten Nutzung des KFZ sind vor allem Regelungen üblich, bei denen nur der Fahrzeughalter selbst, er und sein Ehepartner sowie in allen Fällen alle Mitglieder seiner Familie das entsprechende Fahrzeug nutzen dürfen. Zum günstigen Beitrag kommt es, wenn der Nutzerkreis lediglich eine Person einschließt und somit das Risiko eines Unfalls auf ein Minimum reduziert. Sollte es zu einem Unfall mit dem entsprechenden Fahrzeug kommen, bei dem eine nicht im Nutzerkreis aufnotierte Person am Steuer saß, führt dies zum Erlöschen der Versicherungspflicht, sodass der Schaden nicht durch die Versicherung bezahlt werden muss.