Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Beamtenrabatt

Was ist der Beamtenrabatt?

Als Beamtenrabatt wird eine Option mehrerer privater Versicherungsgesellschaften bezeichnet. Wie der Name bereits sagt, handelt es sich hierbei um einen Rabatt für Angestellte im Öffentlichen Dienst und vergleichbarer Berufsgruppen. Er betrifft hauptsächlich die sogenannten Sachversicherungen, also Gebäude-, Hausrat- und KFZ-Versicherungen. Die Ersparnis gegenüber anderen Versicherten beträgt rund fünf bis zehn Prozent. Er wird auch als Beamtentarif oder nur kurz B-Tarif bezeichnet.

Der Beamtenrabatt in der Krankenversicherung

Da die Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes nicht dazu verpflichtet sind, sich in einer der gesetzlichen Krankenkassen versichern zu müssen, haben sie die Wahl, sich entweder freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern zu lassen oder Mitglied bei einer privaten Versicherung zu werden. Nur hier greift dann der (nur bedingt als Beamtenrabatt zu bezeichnende) Nachlass in Form einer Zusatzversicherung, bei welcher der Versicherte und seine Familie eine Beihilfe in Höhe von fünfzig bis siebzig Prozent seitens der Krankenkasse erhält.