Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Zahnersatzleistungen

Definition Zahnersatzleistungen

Unter dem Begriff Zahnersatzleistungen werden alle finanziellen Leistungen privater Versicherer verstanden, die sich auf die Erstattung von eingesetztem Zahnersatz beziehen. Um derartige Leistungen gewährt zu bekommen, ist entweder der Abschluss eines Volltarifes im Rahmen der privaten Krankenversicherung notwendig oder eines Zusatztarifes, der mittlerweile von jeder größeren Versicherungsgesellschaft als Zahnzusatzversicherung angeboten wird.

Arten von Zahnersatzleistungen

Welche Leistungen der jeweilige Versicherer als Zahnersatz versteht und deshalb anteilig oder in Gänze finanziell erstattet, kann von Versicherer zu Versicherer abweichen und ist dem Versicherungsvertrag zu entnehmen. Branchenüblich ist eine Erstattung der Kosten für hochwertigen Zahnersatz von bis zu 50 Prozent, auch höhere Prozentsätze können gegen einen entsprechend höheren Jahresbeitrag abgeschlossen werden. Als Zahnersatz werden dabei von den meisten Verträgen nicht klassische Füllungen aus Amalgam oder Kunststoff angesehen, sondern vor allem hochwertige Implantate sowie Brücken und Kronen aus Gold, Porzellan oder Zirkonoxid.