Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Wechselkennzeichen

Was ist ein Wechselkennzeichen?

Ein Wechselkennzeichen ist ein Fahrzeugnummernschild, das allerdings das Fahrzeug wechseln kann und so für verschiedene Automobile ausgestellt werden kann. Es kann immer nur das Auto gerade benutzt werden, welches durch das Wechselkennzeichen gekennzeichnet ist. Umgangssprachlich wird dieses auch als “rote Nummer” bezeichnet, da dessen Schriftfarbe rot ist. Neben dem Unterscheidungszeichen für den jeweiligen Landkreis enthält es außerdem die Nummern 06 oder 07 und eine fortführende Nummer.
Für Oldtimer gibt es ab 30 Jahren das “Sammler-Wechselkennzeichen”, welches mit den Ziffern 07 beginnt.
Es soll nach einer erfolgreichen Initiative der Bild-Zeitung im Jahr 2011 eingeführt werden.

Vorteile des Wechselnkennzeichens

Durch das Wechselkennzeichen können Kraftfahrzeuge schnell gewechselt werden, ohne dass für jedes einzelne ein eigenes Kennzeichen gekauft werden muss. Zudem ist es praktisch, wenn man z. B. im Sommer nur das Cabrio, im Winter dann aber doch ein anderes Auto nutzt. So können beide Autos zeitweise zugelassen werden.