Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen

Unter dem Begriff Gesundheitswesen versteht man alle Regelungen und Aktionen von Personen, Organisationen sowie öffentlichen Einrichtungen, die dem Erhalt der Gesundheit dienen, diese fördern und für Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten sorgen.

Ziele und Finanzierung

Wichtige Zielsetzungen des Gesundheitswesens sind in der Regel von nationalen oder auch internationalen Organisationen festgelegt, wie beispielsweise von der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Es wird vor allem für die Chancengleichsetzung in Bezug auf den Zugang von Gesundheitsleistungen plädiert; ebenfalls wird auf effektive Behandlungsmethoden und gute Wirtschaftlichkeit Wert gelegt.
Die Behandlung von Krankheiten ist proportional mit deren Finanzierung verbunden. Prinzipiell unterscheidet man drei verschiedene Finanzierungsmodelle: ein nationaler Gesundheitsdienst nimmt eine Finanzierung aus Steuermitteln vor und ist z.B. in Großbritannien, Irland, Dänemark und Portugal präsent; ein Sozialversicherungsmodell führt eine gesetzliche Pflichtversicherung ein, wie es z.B. in Deutschland und Frankreich der Fall ist; ein Privatversicherungsmodell bietet seinem Volk freiwillige Krankenversicherungen an und ist z.B. in den Vereinigten Staaten vorzufinden.