Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Ambulante Leistungen

Definition

Unter einer ambulanten Leistung versteht man all jene Leistungen in einem Krankenhaus, die zu keiner stationären Aufnahme führen.

Arten und Aufzählungen

Eine Leistung in einer ärztlichen Praxis ist die häufigste ambulante Leistung für einen Versicherten im Gesundheitswesen.
Auch in einer Tagesklinik werden ambulante Leistungen erbracht, weil eine stationäre Aufnahme in einer Tagesklinik nicht vorgesehen ist.
In einer Ambulanz in einem Krankenhaus werden – wie der Name schon sagt – ausschließlich ambulante Leistungen erbracht.Dort kann dann eine Überweisung in ein Krankenhaus zur stationären Aufnahme erfolgen, wenn die Erkrankung nicht mit Besuchen in der Ambulanz behandelbar ist.
Zu den ambulanten Leistungen in der Altenpflege zählen die Hausbesuche von Pflegediensten zur Betreuung von alten und gebrechlichen Personen. Sie helfen im Haushalt und betreuen die Kunden in psychischer und physischer Hinsicht. Man unterscheidet Grundpflege und häusliche Krankenpflege. Zur Grundpflege gehört die Körperpflege, Hilfe beim Anziehen und bei der hauswirtschaftlichen Versorgung. Zur Krankenpflege gehören alle Leistungen, die einer bestimmten Erkrankung zuordenbar sind.