Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Die günstigsten Stromtarife in Lüneburg (PLZ 21335)

Günstiger Strom in Lüneburg gesucht? Dann sind Sie beim Tarifo.de Stromvergleich genau richtig. Suche Sie oben mit dem Stromrechner nach Strom in Lüneburg (21335). Das Ergebnis dieser Strom-Suche zeigt Ihnen die günstigen Stromtarife an. Diese Stromtarife bieten eine Ersparnis von bis zu 400,00 € gegenüber dem lokalen Grundversorger. Ein Gasvergleich für Lüneburg kann Sie auch beim Gaspreis sparen lassen.

Günstiger Strom in Lüneburg

Lüneburg
Die der Metropolregion Hamburg angehörige Hanse- und Universitätsstadt Lüneburg zählt circa 72.000 Einwohner. Somit ist sie die drittgrößte Stadt im Bundesland Niedersachsen. Gelegen am Unterlauf des Flusses Ilmenau, trifft die Stadt im Süden auf die Lüneburger Heide.

Senkungsgebiet und Salzstock
Die heutige Altstadt Lüneburgs befindet sich über einem Salzstock. Durch den über Jahrhunderte hinweg erfolgten Salzabbau und einer daraus resultierenden Absenkung der Oberfläche, entstand das heutige Senkungsgebiet. Die vorhandenen Häuser und die Lambertikirche mussten abgerissen werden: Dieser Umstand führte im Jahr 1980 zur endgültigen Schließung der einst so erfolgreichen Saline. Der Reichtum der Hansestadt begründet sich auf seine historisch wichtige Stellung als alleiniger Salzlieferant im 12. Jahrhundert. Das Lüneburger Salz wurde für das Konservieren und Pökeln von Heringen aus der Ostsee benötigt. Als ein frühes Mitglied der Hanse (1158) entwickelte sich Lüneburg innerhalb kürzester Zeit zu einer reichen und wirtschaftlich bedeutenden Stadt.

Mittelalter und Sehenswürdigkeiten
Vom Zweiten Weltkrieg fast gänzlich verschont, bietet Lüneburg ein herausragendes historisches Stadtbild. Sehenswert ist die Stadtkirche St. Johannis am Sande, deren Bau im Jahre 1370 vollendet wurde. Die St. Michaelis Kirche ist bekannt dafür, dass hier Johann Sebastian Bach in den Jahren 1700 bis 1702 als Chorknabe aktiv war. Bedingt durch aktive Denkmalschutzmaßnahmen, wurde im Laufe der Zeit eine Vielzahl von auf das Mittelalter zurückreichende Funde gemacht. Liebevoll und aufwendig restauriert, bieten diese historischen Stücke dem Besucher ein vielfältiges Spektrum des Mittelalters.

Wirtschaft und Industrie
Lüneburg war bis zum Jahr 1990 Sitz für drei Bundeswehrkasernen nebst derjenigen des Bundesgrenzschutzes. Im Zuge der Wehrreform wurden zwei Kasernen komplett geschlossen, die dritte Kaserne erheblich verkleinert. Seit Abzug des Bundesgrenzschutzes wird das Kasernengelände als Gewerbefläche genutzt. Insbesondere Unternehmen aus dem Bereich Informationstechnologie haben sich auf dem Gelände niedergelassen. Mitte der 1980er-Jahre entwickelte sich die Stadt zu einem bedeutenden Dienstleistungszentrum. Ebenso spielt der Fremdenverkehr eine bedeutsame Rolle in der Lüneburger Wirtschaft. Das Lüneburger Kurzentrum mit integrierter Soletherapie und diversen Wellnessbereichen trägt zu diesem Umstand nicht unerheblich bei.

Strompreise in Lüneburg
Gewerbliche und private Haushalte werden auch weiterhin mit Strom vom Grundversorger der Stadt Lüneburg, der E.ON Avacon Vertrieb GmbH beliefert. Daneben bieten eine Reihe alternativer Stromanbieter ihre Dienstleistungen in Lüneburg an. Seit der Liberalisierung des Strommarktes können Verbraucher ihren Stromanbieter frei wählen. Um in letzter Instanz offensichtlich Geld zu sparen, ist ein Vergleich der Stromanbieter unerlässlich. Das Stromportal von Tarifo.de bietet Ihnen diesen Service kostenlos an! Mit dem unabhängigen Stromtarifrechner von Tarifo.de können Sie sicher sein, den günstigsten Stromtarif in Ihrer Region für sich zu finden. Geben Sie Ihren Jahresstromverbrauch nebst Postleitzahl in die hierfür vorgesehenen Felder ein, und innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie eine preislich sortierte Aufstellung aller Stromanbieter und deren Tarife. Ein Anbieterwechsel ist ebenfalls online möglich. Gerne und unverbindlich unterstützen wir Sie bei ihrer Suche.

Stromvergleich Lüneburg Details - Stromanbieter aus Lüneburg und Umland

Bundesland: Niedersachsen
Fläche: 70,34 km²
Website: www.lueneburg.de
Einwohner: 71842
Bevölkerungsdichte: 1028 Einw. je km²
Vorwahlen: 04131
KFZ-Kennzeichen: LG
Stadtaufteilung: 17 Stadtteile
Stadtverwaltung: Am Ochsenmarkt, 21335 Lüneburg
Bürgermeister: Ulrich Mädge
Höhe: 17 m ü. NN
Kreis: Lüneburg
Längengrad: 10,414
Breitengrad: 53,253