Schnell & einfach
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen
kWh/Jahr
  • 50 m²
  • 100 m²
  • 150 m²
  • 280 m²
kWh/Jahr

Die günstigsten Stromtarife in Mülheim an der Ruhr (PLZ 45468)

Günstiger Strom in Mülheim an der Ruhr gesucht? Dann sind Sie beim Tarifo.de Stromvergleich genau richtig. Suche Sie oben mit dem Stromrechner nach Strom in Mülheim an der Ruhr (45468). Das Ergebnis dieser Strom-Suche zeigt Ihnen die günstigen Stromtarife an. Diese Stromtarife bieten eine Ersparnis von bis zu 400,00 € gegenüber dem lokalen Grundversorger. Ein Gasvergleich für Mülheim an der Ruhr kann Sie auch beim Gaspreis sparen lassen.

Günstiger Strom in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr wird häufig falsch geschrieben, nämlich: Mühlheim an der Ruhr mit einem "h". Da die Stadt Mülheim an der Ruhr ihren Namen jedoch vermutlich von einer Mühle (einer einzelnen oder einer Reihe von Mühlen) bezieht, ist die Schreibweise "Mühlheim" nicht ungewöhnlich. Die Stadt bzw. das Schloss Broich fand im Jahr 883 n.Chr. Erwähnung. Damals wurde das Schloss vermutlich errichtet, um marodierende Wikinger aufzuhalten. Die Stadt entwickelte sich daraufhin prächtig. Einen ersten großen Bevölkerungszuwachs gab es im frühen 17. Jahrhundert. Um 1900 verdreifachte sich die Bevölkerung in Mülheim an der Ruhr beinahe. Das hing zum einen mit der Eingemeindung verschiedener umliegender Ortschaften zusammen, als auch mit der rasanten industriellen Entwicklung im Ruhrgebiet.

Doch wer bei Mülheim an der Ruhr nur an Ruhrgebiet und Kohle und Industrie denkt hat weit gefehlt. Mülheim an der Ruhr hat auch kulturell einiges zu bieten. Sei es, dass berühmte Regisseure wie Roberto Ciulli dort wirkten und das Theater an der Ruhr zu einem der ganz großen Häuser in Deutschland machten (zum Teil mit Skandalinszenierungen, wie etwa dem berühmt-berüchtigten "Pinocchio-Faust" in den 1990er Jahren, in Anlehnung an Goethes Faust I); sei es mit dem Komiker Helge Schneider, der Mülheim in vielen seiner Filme ein tragikomisches Denkmal setzte (mit traurigschönen Aufnahmen der Mülheimer Innenstadt) oder sei es durch die Geschichte von Gerhard Tersteegen, einem bedeutenden Komponisten von Kirchenliedern. Mit dem Schloss Broich und dem Kloster Saarn verfügt Mülheim über zwei bedeutende historische Bauwerke, die im Krieg glücklicherweise nicht zerstört wurden. Der größte Teil der Innenstadt wurde von den Bomben des Weltkriegs zerstört.

Für die Wirtschaft in Mülheim spielt der Kohleabbau keine Rolle mehr. Vielmehr ist Mülheim an der Ruhr so etwas wie die Hauptstadt des Lebensmittel-Handels. Nicht nur Aldi Süd, sondern auch die Tengelmann-Holding haben ihren Sitz in Mülheim. Auch was den Strom in Mülheim angeht, gibt es eine große Vielzahl von Angeboten. Mit der nahegelegenen Stadt Essen hat man als Grundversorger die RWE gemeinsam. Doch auch darüberhinaus gibt es für Stromkunden in Mülheim zahlreiche Angebote. Wer wissen will, bei welchem Stromanbieter in Mülheim günstiger Strom zu erhalten ist, der sollte einen Stromvergleich für Mülheim an der Ruhr durchführen. Der Stromrechner von Tarifo.de hat -nach Eingabe von PLZ und Stromverbrauch- die verfügbaren Stromtarife im Handumdrehen für Sie rausgesucht und nach Strompreis sortiert: günstiger Strom in Mülheim steht dabei weit oben in der Liste, teure Stromtarife weiter unten. Der Wechsel zu einem anderen Stromanbieter kann kostenlos über den Tarifo.de Stromvergleich erfolgen.

Stromvergleich Mülheim an der Ruhr Details - Stromanbieter aus Mülheim an der Ruhr und Umland

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Fläche: 91,29 km²
Website: www.muelheim-ruhr.de
Einwohner: 169917
Bevölkerungsdichte: 1850 Einw. je km²
Vorwahlen: 0208
KFZ-Kennzeichen: MH
Stadtaufteilung: 9 Stadtteile
Stadtverwaltung: Ruhrstraße 32?34, 45468 Mülheim an der Ruhr
Bürgermeister: Dagmar Mühlenfeld
Höhe: 26,0-152,7 m ü. NN
Kreis: Kreisfreie Stadt
Längengrad: 6,879
Breitengrad: 51,428