Kostenlose Hotline
Finde den günstigsten Tarif
Bis zu 900 € sparen

Wasserstoff

Im Universum ist Wasserstoff das am häufigsten auftretende Element. Nur wenige organische Verbindungen enthalten keinen Wasserstoff. Unter Erdbedingungen kommt atomarer Wasserstoff nicht vor, sondern nur in molekularer Form. Wasserstoff ist ein geruch- und farbloses Gas. Aus Wasserstoff bestehen 75 Prozent der Masse des Sonnensystems und etwa 93 Prozent aller Sonnensystematome sind Wasserstoffatome, und es wird im gesamten Weltall eine noch höhere Konzentration vermutet. So bestehen Sterne weitestgehend aus Wasserstoffplasma. Die Fusion von Wasserstoff zu Helium erfolgt über die Zwischenstufen Deuterium und Tritium. Als Dampf befindet sich Wasser in der Atmosphäre. Wasserstoff reagiert beim Zünden mit Chlor und Sauerstoff sehr heftig, ist aber sonst relativ beständig. Höhere Temperaturen machen Wasserstoff reaktionsfreudig, und er bildet selbst mit Metallen, aber auch Nichtmetallen Verbindungen. Eine ausgesprochen aggressive Reaktion erfolgt mit Fluor. Selbst bei minus 200 Grad Celsius erfolgt hier eine explosionsartige Verbindung.